03.09. - 04.09. | 10:00 - 18:00 Uhr | Festung Hohensalzburg

Mittelalterfest

Traditionelles Handwerk, Fechtvorführungen, ein buntes Kinderprogramm und vieles mehr erwarten Salzburgs Familien am 3. und 4. September auf der Festung Hohensalzburg.

Altes Handwerk hautnah erleben

Wie wurde vor eintausend Jahren gearbeitet? Mit welchen technischen Hilfsmitteln wurde Salzburgs Wahrzeichen errichtet? Und welche Handwerker waren damals auf der Festung anzutreffen? Im Rahmen des zweitägigen Mittelalterfestes haben Besucher die Möglichkeit, viele der traditionellen Handwerke zu bestaunen. Drechsler, Papierschöpfer, Maurer, Maler, Schmied, Steinmetz, Töpfer und Imker werden spannende Einblicke in ihre Handwerkskunst bieten und im Rahmen ihrer Vorführungen zum Mitmachen einladen.

Ein Tag für die ganze Familie

Darüber hinaus hat das Team der Festung für das Wochenende ein buntes Programm für die großen und kleinen Gäste vorbereitet. So können Besucher ihr Geschick bei mittelalterlichen Spielen unter Beweis stellen. Vom Hufeisenwurf bis zum Stelzengehen wird dabei vieles geboten, was schon vor 1.000 Jahren Spaß machte. Dazu kommen mehrmals täglich Fechtvorführungen, eine Märchenerzählerin, Puppenspieler, zwei Musikgruppen und vieles mehr. Für die Verpflegung der Besucher sorgen Burgschenke und Festungsrestaurant mit ihren historischen Räumlichkeiten und dem traumhaften Panoramablick über Altstadt und Gebirge.

Salzburgs Wahrzeichen neu entdecken

Außerdem bietet das Mittelalterfest vor allem für Einheimische eine ideale Gelegenheit, um Salzburgs Wahrzeichen endlich wieder einmal einen Besuch abzustatten. Immerhin gibt es über den Dächern der Mozartstadt viel Neues zu bestaunen: Zum Beispiel die aufwändig gestaltete Panorama Tour durch die Festungsmauern oder die spannende neue Ausstellung im Zeughaus.

Daten & Fakten zum Mittelalterfest

Das Mittelalterfest findet am Samstag, 3. September und Sonntag, 4. September 2022 jeweils von 10 bis 18 Uhr im Burghof, in der Pfisterei und im Atelier Hödlmoser statt. Für Kinder ist der Festungseintritt am Fußweg an beiden Tagen kostenlos.

Weitere Veranstaltungen auf der Festung Hohensalzburg

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Salzburg Burgen & Schlösser Betriebsführung, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: