Angebote & Touren

1253

DIE GESCHICHTE

Zum Schutz der Marktgemeinde ließ das Salzburger Domkapitel im 13. Jahrhundert an der damaligen Mautstation die Burg Mauterndorf errichten. Der Domprobst Burkhard von Weißpriach und Erzbischof Leonhard von Keutschach erweiterten die Burganlage im 15. Jahrhundert. Besonders Letzterer liebte die Burg sehr und nutzte sie als Sommersitz.
Mehr erfahren

Veranstaltungen

ONLINE TICKETS - SAVE MONEY

JETZT KAUFEN