Geschichte erleben

Die Festung Hohensalzburg ist nicht nur ein historisches Wahrzeichen, sondern bietet auch Familien mit Kindern spannende Erlebnisse: von der Kinder-Geburtstagsfeier bis zum Kinderferienprogramm. Auf dieser Seite finden Sie unsere Angebote für Familien übersichtlich zusammengefasst. Achtung: Der Zugang zur Festung mit Kinderwägen ist nur eingeschränkt möglich!

Familienfreundliche Führungen

Die Festung Hohensalzburg bietet regelmäßig öffentliche, familienfreundliche Führungen an. Aktuelle Programme finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Kinderfreundliche Privatführungen (ab 5 Jahren)

Sie möchten eine private Führung für Ihre Familie buchen? Die folgenden drei Themen können Sie ganzjährig bei uns buchen:

  • Auf den Turm und in den Bunker

Wie hoch ist der Turm, wie groß sind Kanonenkugeln und wie schwer eine Rüstung? Diesen Fragen geht die Familienführung „Auf den Turm und in den Bunker“ auf den Grund. Der abenteuerliche Rundgang beginnt beim ehemaligen Salzmagazin und führt unter anderem auf einen früheren Gefängnisturm, in einen geheimnisvollen Bunker und in das alte Zeughaus.

  • Prunk und Backwerk

Das Programm „Prunk und Backwerk“ lädt seine kleinen und großen Besucher in Räume, wie die alte Bäckerei oder die prunkvollen Fürstenzimmer, um Fragen wie „Was gab’s um 1500 eigentlich zum Frühstück und wie stillte man damals seinen Hunger nach etwas Süßem?“ oder  „Gibt’s auf der Festung einen Schatz und wie sieht er aus?“ auf den Grund zu gehen.

  • Von Einhörnern und Wilden Männern

Was hat es mit den vielen Rüben auf sich, was macht Kaiser Karl im Untersberg und wo versteckt sich auf der Festung ein Einhorn? Bei der Führung „Von Einhörnern und Wilden Männern“ werden alte Sagen und Legenden rundum die Festung kinderfreundlich erzählt. Auf dem gemeinsamen Pfad trifft man einen Löwen mit Brezelschweif, den „Rübler“ und besucht die prunkvollen Fürstenzimmer der fast tausendjährigen Wehranlage.

 

Pauschale für die FÜ (bis 10 Personen): € 60,-

Jede weitere Person € 3,20 (Kind) oder € 6,- (Erwachsene)

Bei mehr als 15 Teilnehmern wird die Gruppe geteilt.

Kindergeburtstag Feiern

Ein unvergesslicher Nachmittag

Beim Kindergeburtstag auf der Festung Hohensalzburg treffen sich das Geburtstagskind und dessen Freunde in der Altstadt, gleich hinter dem Dom. Zuerst muss der Festungsberg bezwungen werden, dann erkunden die Kinder die versteckten Winkel und verschlossenen Ecken auf der Festung. Im Burghof angekommen, gibt es eine kleine kulinarische Überraschung. Verschiedene Tagesthemen stehen beim Kindergeburtstag auf der Festung Hohensalzburg zur Auswahl: Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, stehen Geschicklichkeitsspiele am Programm. Die Kinder können aber auch Szenen aus alten Sagen und Legenden nachspielen oder in die bunten Kostüme einstiger Adeliger schlüpfen. Hier finden Sie Detailinformationen zum Kindergeburtstag auf der Festung Hohensalzburg.

Dauer
ca. 2,5 Stunden

Anmeldung
Eva Kiesel, MA
Mobil: 0664 / 4765932
Mail: office@festung-hohensalzburg.at

Derzeit geschlossen

Aufgrund der aktuellen behördlichen Bestimmungen in Zusammenhang mit dem Coronavirus in Österreich bleibt die Festung Hohensalzburg bis auf Weiteres für Besucher geschlossen.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Salzburg Burgen & Schlösser Betriebsführung, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: