Unsere offenen Stellenangebote

Elektriker/in (m/w/d) auf der Festung Hohensalzburg

für die Salzburger Burgen- und Schlösserbetriebsführung

Ihre Aufgaben:

  • Tätigkeiten als Elektriker/in für Ausstellungstechnik und Gebäude
  • Maschinist/in der Materialseilbahn (Reißzug)
  • (je nach Bedarf) Reinigung von Teilen der Außenflächen und Teilnahme am Winterdienst (Schneeräumung und Streudienst) auch am Wochenende, sowie an Sonn- und Feiertagen (im Dienstrad)
  • Mitwirkung bei saisonalen Aufgaben wie z.B. Auf- und Abbau der Adventmarkthütten, Vorbereitungsarbeiten von Veranstaltungen und Wegmacherarbeiten
  • Übernahme von Tätigkeiten als Brandschutzwart/in im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes
  • Teilnahme am Journaldienst (= Rufbereitschaft) mit der Verpflichtung auf der Festung zu übernachten (mehrmals pro Monat)

Sie bringen mit:

Ausbildung

  • abgeschlosse Lehre als Elektriker/in oder Elektrotechniker/in

persönlich

  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität für Dienste am Wochenende sowie Sonn- und Feiertag
  • Qualitätsbewusstsein

fachlich

  • Berufserfahrung als Elektriker/in oder Elektrotechniker/in
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B (PKW)
  • Bereitschaft, eine Ausbildung zum/zur Ersthelfer/in und Brandschutzwart/in nach Dienstbeginn abzulegen

wünschenswert

  • Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Erfahrung mit Medientechnik
  • Berufserfahrung im Bereich Gebäudetechnik

Wir bieten:

  • Vertragsdienstverhältnis zum Bundesland Salzburg
  • vielseitige Aufgaben mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert
  • flexibles Arbeitszeitmodell, modernes Karenz- und Teilzeitmanagement
  • langfristige Beschäftigungs- und Karriereperspektiven
  • stabiler und krisenfester Dienstgeber
  • zielgerichtete interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Maßnahmen und Programme für Sicherheit und Gesundheit
  • Chancengleichheit und klares Bekenntnis zu Gleichbehandlung, Frauenförderung und Diversität
  • freiwillige Sozialleistungen
  • Jobticket für günstigere öffentliche Mobilität

Gehalt:

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensband 3 (Stufe 1 bis 9). Das Mindestgehalt (Stufe 1) beträgt 2.437,80 EUR brutto auf Basis Vollzeit (14x jährlich). Die tatsächliche Einstufung ergibt sich unter Berücksichtigung der facheinschlägigen Vordienstzeiten.

Hinweis für interne Bewerber/innen: Verwendungs-/Entlohnungsgruppe C/c.
Hinweis zur Bewertung im Auswahlverfahren:
Für eine gültige Corona-Schutzimpfung (1G) werden Bonus-Punkte im Ausmaß von 5 % der max. Gesamtpunktezahl vergeben.

Kontakt und Information:

Ansprechpartner:
Christina Ebner
+43 662 8042-2478

Fachbereich:
Bernhard Heil
+43 662 842430-10

Bewerbungsfrist: 20.05.2022
 

Online bewerben unter: https://www.salzburg.gv.at/karriere?jh=470b9vcuunkyv1dy7fxotjoc77miear 

Burg Mauterndorf: Ferialjob Juli und/oder August

Du suchst einen Ferialjob für Juli und/oder August 2022?

...dann bewirb dich bei uns auf der Burg Mauterndorf.
Deine Arbeit ist vielseitig und reicht von Führungen über diverse Nebentätigkeiten. Du bist kontaktfreudig und bereits 18 Jahre alt, dann bist du bei uns genau richtig und herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Das Team der Burg Mauterndorf

Kontakt:

Frau Ingeborg Stolz
stolz@burg-mauterndorf.at
Tel. +436642337025

Wir suchen eine/n Pächter/in für die Burgschenke in Mauterndorf

Die Burgschenke setzte sehr erfolgreich in der Vergangenheit auf regionale Produkte,
Gäste aus der Region & Tourismus plus zahlreiche Veranstaltungen, Hochzeiten etc.

  • Voll ausgestattete Küche und Gasträume im historischen Stil für ca. 200 Personen
  • Die Gasträume sind renoviert und der Barbereich neu ausgestattet
  • Zusätzlich bietet eine Sonnenterrasse mit fantastischem Ausblick Platz für ca. 40 Personen
  • Die Burg zählte, ohne sonstige Veranstaltungen, im Jahr 2019 36.087 Besucher
  • Steigender Sommer- und Wintertourismus in der Marktgemeinde Mauterndorf
  • Integriertes Lungauer Landschaftsmuseum
  • Die sehr gepflegte Burg ist ganzjährig geöffnet.
  • Eine beliebte Hochzeitslocation, kirchliche Trauung in der Burgkapelle möglich
  • Jährlich finden 10 bis 15 Veranstaltungen im Kultursaal mit maximal 240 Sitzplätzen statt
  • Großer Kinder-Abenteuerspielplatz


BETRIEBSZEITEN:
Jänner — April* 10.00 — 18.00 Uhr
Mai, Juni, September, Oktober 9.30 — 17.00 Uhr
Juli, August 9.30 — 18.30 Uhr
 

SITZPLÄTZE:
auf unterschiedlichen Ebenen, bis ca. 200 Personen (je nach Bestuhlung)
✥ Jägerstüberl / Ritterstube bis zu 50 Personen
✥ Kultursaal bis zu 240 Personen
✥ Burgkapelle bis zu 50 Personen
✥ Terrasse bis zu 40 Personen
✥ kleiner Rittersaal bis zu 70 Personen
✥ Burgschenke bis zu 130 Personen


BETRIEBSART:
Pacht

JAHRESUMSATZ:
ca. EUR 350.000 – 450.000

BEGINN UND DAUER:
Ab sofort möglich, Laufzeit 8 Jahre (Verlängerung möglich) Mindestpacht 3 Jahre.

PACHTZINS:
Umsatzpacht 7%

VERPÄCHTER:
Land Salzburg

Die Burg Mauterndorf
Die Burg Mauterndorf liegt inmitten des UNESCO-Biosphärenparks Österreichs im gleichnamigen
Ort Mauterndorf auf einer Seehöhe von 1.123 m. Dieser besonderen Lage verdankt die Burg ihre
strategische Wichtigkeit im Mittelalter als Handelsweg über die Alpen. Die Waren des Südens und
der Reichtum des Nordens trafen hier aufeinander und verleihen der Burg noch heute eine liebevolle
Exklusivität. Ihre Kunden werden bereits beim Zugang die imposante Wirkung der Mautburg spüren
und befinden sich dabei bereits auf einer Reise ins Mittelalter..

Im Burginneren wird diese neu interpretierte Zeitreise mit nachgestellte Szenen und historisch
gewandeten Figurinen eindrucksvoll nachgestellt. Zu den Höhepunkten zählen die Besichtigung des
44 Meter hohen Wehrturms sowie die Erkundung der Privatgemächer von Fürsterzbischof Leonhard
von Keutschach, der die Burg einst als Sommersitz nutzte. Dieses Ambiente mit den historischen
Räumlichkeiten ist natürlich auch für Veranstaltungen und Tagungen ein beeindruckender Rahmen
mit der Garantie auf Erfolg.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Frau Ingeborg Stolz, Burgverwalterin
Tel. +43 6472 74 26 oder +43 664 233 70 25 · stolz@burg-mauterndorf.at · www.burg-mauterndorf.at

Inserat als PDF-Version öffnen.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Salzburg Burgen & Schlösser Betriebsführung, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: