So erreichen Sie uns

Die Residenz zu Salzburg befindet sich mitten in der Salzburger Altstadt. Hier finden Sie Informationen über die Anreise.

Für Gäste

Die gesamte Salzburger Altstadt ist Fußgängerzone und für Autos nicht befahrbar. Es ist daher empfehlenswert, die öffentlichen Parkgaragen im Mönchsberg oder im Nonntal zu benützen. Weitere Parkplätze finden Sie in der Mirabellgarage, am Rotkreuz-Parkplatz an der Salzach oder am Ende der Linzergasse. Wer das Auto auf den komfortablen „Park & Ride“-Parkplätzen am Messezentrum (A1 – Autobahnausfahrt Messezentrum) oder in der Alpenstraße (A10 – Autobahnausfahrt Salzburg-Süd) parkt, kommt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln rasch und staufrei in die Salzburger Altstadt.

Für Lieferanten

Die Salzburger Altstadt ist nur bis 11.00 Uhr für Lieferanten befahrbar. Die Residenz erreichen Sie über die Einfahrt am Mozartplatz/Rudolfskai. Für Ausnahmegenehmigungen wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung (Magistrat). Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Salzburger Hauptbahnhof ist nur etwa 20 Gehminuten von der Salzburger Altstadt entfernt. Auf dem Bahnhofsvorplatz finden Reisende die Umsteigestellen zu den Linien des Stadtbusses. Die O-Bus-Linien 1, 3, 5, 6 und 25 fahren vom Hauptbahnhof direkt ins Salzburger Stadtzentrum. Benutzen Sie die Ausstiegsstellen Rathaus oder Ferdinand-Hanusch-Platz. Zur Residenz gelangen Sie durch die Getreidegasse, über den Alten Markt, Residenzplatz in etwa fünf Minuten.

Der Salzburg Airport ist der zweitgrößte Flughafen Österreichs und befindet sich nur rund vier Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Er verfügt über sehr gute Linienverbindungen zu großen europäischen Städten und über perfekte Anbindungen an die Dreh- und Angelpunkte Frankfurt, Wien, London und Zürich. Mit Taxi oder öffentlichen Bussen (O-Bus-Linie 8) ist man vom Salzburg Airport in rund 20 Minuten in der Salzburger Altstadt.