02.10. | Festung Hohensalzburg

Handwerker-Nachmittag

Seit Jahrhunderten sind Handwerker:innen fixer Bestandteil der Festung Hohensalzburg: ganz gleich ob Tischler, Maurer oder Schlosser – sie alle erhalten gemeinsam das Salzburger Wahrzeichen. Beim Handwerker-Nachmittag am 2. Oktober 2021 könnt ihr einigen von ihnen beim Werken zusehen. Auch ein eigenes Spieleprogramm mit Hufeisenwerfen, Sackhüpfen und vielem mehr erwartet euch an diesem Tag!

Handwerker-Nachmittag

Weitere Veranstaltungen auf der Festung Hohensalzburg

Informationen für Ihren Besuch

Buchen Sie ihr Ticket vorab online (Vorort nur Restkarten verfügbar)

• Eintritt nur möglich mit gültig/negativen Covid-Test, Impfnachweis oder Nachweis der Genesung (3G-Regel) zusätzlich müssen Sie sich vor Ort digital oder schriftlich registrieren.

• FFP2 Maske verpflichtend in allen Innenräumen und Aufstiegshilfen.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Salzburg Burgen & Schlösser Betriebsführung, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: