zur Übersicht
25.02.2018 - 02.03.2018 | Burg Mauterndorf

Physikertagung 2018

20th International Winterschool on New Developments in Solid State Physics

Die Winterschule Mauterndorf wird seit 1980 vom Institut der Halbleiter- und Festkörperphysik der Johannes Keppler Universität Linz zusammen mit der Montanuniversität Leoben im 2-Jahres-Rhythmus veranstaltet und entwickelte sich von einem ursprünglich kleinen thematisch fokussierten Workshop im Laufe der Zeit zu einer in der Physikwelt vielbeachteten internationalen Tagung mit meist um die 30 weltweit herausragenden SprecherInnen, die über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Festkörperphysik berichten. Die Zielgruppe der Winterschule sind in erster Linie PhysikstudentInnen im Doktorat und PostDoc-ForscherInnen, welche von den Tutoriums- und Spezialvorträgen der eingeladenen SprecherInnen profitieren und in der Postersitzung, die an einem Abend im Gemeindesaal stattfindet, ihre wissenschaftlichen Ergebnisse mittels Posterbeiträgen präsentieren und mit KollegInnen und ProfessorInnen diskutieren können. In diesem Jahr hat der Physik-Nobelpreisträger von 2016, F. Duncan M. Haldane, seine Teilnahme zugesagt.

Weitere Veranstaltungen auf der Veranstaltungen auf der Burg Mauterndorf