zur Übersicht
26.07.2018 - 27.07.2018 | Burg Hohenwerfen | 20.00 Uhr

Theater im Burghof: "Der Weibsteufel"

Die Theaterachse spielt Der Weibsteufel von Karl Schönherr. Beginn ist jeweils um 20:00 Uhr im Burghof. Bei Schlechtwetter findet die Aufführung im Kasemattengewölbe statt. Nähere Infos und Tickets erhalten Sie unter: www.theaterachse.com.

Die Aufführungen finden am 26. und 27. Juli statt.

Die berechnende Unberechenbarkeit des Schmugglers und seiner Frau. Die abgeschirmte Einöde oben in den Bergen ist der rechte Platz für die Unrechtmäßigkeit menschlichen Strebens. Recht von Unrecht zu unterscheiden ist Aufgabe desjenigen, der das Gesetz auf seiner Seite hat. Was passiert, wenn Liebe auf Geld und eine Frau auf zwei Männer trifft, zeigt das Team der theaterachse, wenn Karl Schönherrs „Der Weibsteufel“ ins Salzburger OFF Theater lockt. 

„Zuerst habt ihr mich aufgerissen bis auf den Grund, und jetzt möchtet`s  ihr mich wieder zudrehn, wie einen Wasserhahn. Aber mich fangt ihr nimmer ein.“

Auf ein Schmugglerehepaar an der Grenze zwischen Bayern und Tirol wird ein junger Gebirgsjäger angesetzt, der sich an die Frau heranmachen soll, um dem Mann das Handwerk zu legen. Der Schmuggler hält seine Frau an, auf die Avancen des Polizisten einzugehen, aber aus der taktischen Annäherung zwischen Frau und Jäger erwächst eine alpenländische amour fou und aus der erotischen Tauschfreudigkeit des Ehemanns brennende Eifersucht. Die Erotik der Frau soll den materiellen Interessen der konkurrierenden Männer dienen. Mit den echten Gefühlen, die diese Frau in der mächtigen Abgeschiedenheit der Bergwelt auslöst, haben sie allerdings nicht gerechnet. Und mit den schmerzvollen und todbringenden Endgültigkeiten erst recht nicht.

die theaterachse spielt das Stück unerbittlich und klar. Ein Kaleidoskop menschlicher Regungen in geografischer Enge hoch oben am Berg. Mit der Akkordeonistin Sigrid Gerlach hat sich das Team eine Musikerin mit auf die Hütte geholt, die kongenial die gedrungene leidenschaftliche Atmosphäre unterstützt.

Weitere Veranstaltungen auf der Festung Hohenwerfen