Mittelalterliches Erlebnis auf der Burg Hohenwerfen

Tolle Aussichten mit der praktischen „All inclusive“-Card

Burg Hohenwerfen - Blick auf den Innenhof
Mehrmals am Tag finden auf der Erlebnisburg Hohenwerfen Führungen mit historisch gewandeten Burgführer statt: Die Besichtigung wird in Deutsch und elf Fremdsprachen angeboten. Für einen Ausflug auf die Erlebnisburg sollten Sie mit Führung, Greifvogelschau, Ausstellungsbesuchen und kulinarischer Stärkung in der Burgschenke einen halben Tag einplanen.

Die attraktive All-inclusive-Card beinhaltet:


  Burgführung in deutscher Sprache bzw. mit Audioguide
Rundgang durch die Innenräume (Burgkapelle, Finstere Stiege mit Kapellenbastei, Pechküche, Zisterne, Fallturm, Zeughaus, Waffenkammer, Wehrgang, Glockenturm, Uhrwerk, Glocke, Fürstenzimmer) in den Sprachen E/I/F/NL/DK/CZ/ESP/RUS/H/ARAB/HEBR/SWE/PL + KINDER-AUDIO-Guide in D/E/I/NL/DK/HEBR, mehrmals täglich (Dauer: ca. 1 Stunde).
 
    Beeindruckende Greifvogelschau des historischen Landesfalkenhofes
Falken, Geier, Adler und andere heimische Greifvögel zeigen mehrmals täglich ihre Flugkünste
 
 
 
  Illuminierte Ausstellung zur Baugeschichte der Burg
 
    „Vom Haudegen zum Schießprügel“
Große Waffenausstellung zu 700 Jahre Blank- und Feuerwaffen
 
    Erstes Österreichisches Falknereimuseum
Spannende Details und Hintergründe zur Beizjagd in unterschiedlichen Kulturkreisen


    Neu ab 2016: Ausstellung "Kleider [F]formen. einst & heute" - die Modeausstellung zum Jubiläum Salzburg 20.16.