Museumspädagogische Programme

Festung Hohensalzburg

Die Festung Hohensalzburg bietet Schulklassen sowie Kinder- und Jugendgruppen die Möglichkeit, Geschichte hautnah zu erleben.

Anstatt trockener Jahreszahlen erfährt der wissbegierige Nachwuchs im Zuge unseres museumspädagogischen Angebots spannende und interessante Details aus dem Leben der Erzbischöfe und der Baugeschichte der Wehranlage.

Die Führungen werden ausschließlich von Museumspädagogen durchgeführt.

Führungen durch die Innenräume der Festung

Erklärung der Festungsgeschichte anhand von Modellen für Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren! Details

45 Min. 3,00 ab 1. Schulstufe Anfrage

Menschen und Mauern

Riesige Mauern – wer hat sie gebaut? Schwere Lasten – wie kamen sie auf den Festungsberg? Und wer hat aufgepasst, dass kein feindlicher Soldat durch die großen Tore kam? Details

75 Min. 4,00 ab 2. Schulstufe Anfrage

Die Festungsbewohner & ihre Freizeit

Wer schwer und fleißig arbeitet, will sich in den wenigen freien Stunden gut unterhalten. Das dachten sich auch die Festungsbewohner, die jungen und die alten, schon vor 300 bis 400 Jahren. Details

2 Std. (inkl. Programm) 6,10 ab 2. Schulstufe Anfrage

Was man sich heute noch erzählt

Mit bunten Kostümen lassen wir diese Figuren wieder lebendig werden. Details

2 Std. (inkl. Programm) 6,10 ab 3. Schulstufe Anfrage

Fürstentafel und Gesindetisch

Die meiste Zeit lebten auf der Festung nur Handwerker und Wachsoldaten mit ihren Frauen und Kindern. Meist in gefährlichen Zeiten suchte der Fürsterzbischof Schutz hinter den dicken Mauern. Details

2. Std 6,10 ab 7. Schulstufe Anfrage

Jugendprogramme

Amouröse Geschichten, Familienleben der Erzbischöfe im Lichte der kirchlichen und politischen Zwänge Details

2 Std. 6,10 7. - 13. Schulstufe Anfrage

Special: Die Macht über der Stadt

Mit Einblicken in die Tiefen der Festung und Ausblicken auf Stadt und Land Salzburg. Details

7,00 8. - 12. Schulstufe Anfrage

Neu: Kombiprogramm Prunkräume Residenz & Festung Hohensalzburg

Erzbischof All-Inclusive! Schulen haben die Möglichkeit, in Form eines Paketprogrammes an einem Tag sowohl die Prunkräume der Residenz als auch die Festung kennenzulernen. Details

ca. 4/6 Std. 12,10/15,- Anfrage